Spannende Bayernliga-Damen

Ein erneut spannender Damen-Bayernliga-Spieltag fand am 17. Februar 2019 im Squash-Center in Heuchelhof statt. Mit nun 9:9 Punkten steht unser Team nun als eine der 4 von 5 Damenmannschaften punktgleich auf dem Sprung zur Bundesliga-Endrunde in Hamburg. Für die Endrunde qualifizieren sich die besten beiden Damenmannschaften der teilnehmenden Bundesländer.

     Mannschaftsstützen in Heuchelhof   

Leistungsträger in Heuchelhof Katrin Wirsching-Hepp (li.)  Katerina Tycova (re.) 

Bayernliga Damen - Sports4You!, Königsbrunn und Würzburg         

Unsere Damen (in rot) im Einsatz in Heuchelhof Katerina Tycova, Valentina Eigner-Pitto, Katrin Wirsching-Hepp und Bettina Radrich.  

Highlights             
Besonders erwähnenswert ist der unglaubliche Team-Spirit um unsere Mädels unter der Leitung von Mannschaftsführerin Bettina Radrich. So haben wir es einen Spieltag vor Ende der Bayernliga-Runde am 24. März 2019 in Königsbrunn geschafft, jede einzelne Spielerin bewusst einzusetzen. Durch enormen Trainingseifer hat sich hinter unseren beiden Lichtgestalten Katarina Tycova und Nathalie Wittlinger de Mattheus ein solider und allmählich ausgeglichener Kader gebildet. Die imposantesten Fortschritte kann Katrin Wirsching-Hepp verzeichnen, die im Sommer letzten Jahres erstmals Interesse am Damen-Leistungssport zeigte. In zwei richtig harten Matches auf Position 3, für unsere daheimgebliebenen Mädels per WhatsApp als Live-Report kommentiert, hat Katrin in ihrem ersten coolen Mannschaftsauftritt für wichtige Punkte gesorgt. Spielerin des Spieltags war allerdings in gewohnt überlegener Manier Katerina Tycova, die gestärkt durch ihre Nominierung für die Damen-EM 2019 in Birmingham keinen Satzverlust zu verzeichnen hatte. Valentina Eigner-Pitto und Bettina Radrich komplettierten die Punktejagd mit überwiegend soliden Leistungen. Wir gratulieren und freuen uns auf den nächsten Spieltag, den Nachholspieltag am Sonntag, den 31. März  ab 13:00 Uhr im Squash-Center Königsbrunn. Bei Interesse organisieren wir auch gerne einen Fanbus laughing